Informationsvisualisierung – Zahlen stark präsentieren

Grafik_Kreise

Ist es Ihnen auch schon aufgefallen? Infografiken erfreuen sich derzeit wachsender Beliebtheit. Kaum ein Magazin oder gut gemachter Unternehmensbericht kommt noch ohne daher – und das aus gutem Grund. Denn Infografiken helfen, Informationen besser, schneller und leichter zu verstehen als es durch Text je möglich wäre. Den ganzen Tag nehmen wir Informationen auf, verarbeiten sie oder verlieren uns auch mal in ihnen. Da kann eine klar gestaltete, anschauliche Visualisierung die Infos filtern und verdeutlichen.

Die Grafiken sollten nicht nur einfach schöne Bilder sein, sondern dem Leser Einsichten, Meinungen, Ergebnisse oder gar Geschichten vermitteln – sie interpretieren durch die Art der Darstellung in gewisser Weise die reinen Fakten. Doch die Informationsvisualisierung geht mittlerweile über gedruckte Fassungen hinaus. Ein echter Mehrwert kann es sein, wenn die Grafiken interaktiv dargestellt werden. Der User kann so quasi mit den Zahlen und Ergebnisse spielen und die für ihn interessanten Daten in den Vordergrund stellen. Zudem haben gut gemachte Infografiken auch einen hohen viralen Wert, denn sie werden gerne verbreitet und geteilt.

Inspirierende Beispiele kreativer Datenvisualisierung (mit fiktiven Zahlen):

 

Grafik_Kreise

Fotonachweis Personen: istockphoto.de/drbimages (Frau); istockphoto.de/annebaek (Mann)