Damals in der Grundschule – wie war das noch?

Lange Zeit ist es her, dass wir die Grundschule besuchten. Und doch kann sich jeder vermutlich sehr gut an diese erlebnisreiche Zeit erinnern. Damals als man Schreiben und Lesen lernte, im Sachunterricht experimentierte und sich endlich fühlte wie die Großen. Und dann gab es natürlich auch die Lehrer, die uns Rechtschreibregeln in Versform beibrachten oder uns mit Fleißbienchen belohnten. Eine solche kleine Reise in die Vergangenheit machen wir in der Agentur regelmäßig. Warum?

Um starke Mailings für die Grundschulbücher »Pusteblume« des Schroedel Verlages zu entwickeln. Zielgruppe der Mailings sind die meist weiblichen Lehrkräfte, die neben der reinen Sachinformation auch einen interessanten Zusatznutzen des Mailings zu schätzen wissen. So entstanden unterschiedliche Mailings, wie zum Beispiel eine Fotowand für den Klassenraum, bunte Aufkleber mit positiven Worten oder eine Memoryspiel. Starke Beispiele für das »Mehr«, das Printprodukte leisten können